Barbara Hammer, Heilpraktikerin & Diplom-Sozialarbeiterin, Praxis für Naturheilkunde & Gesundheitsförderung & Physiotherapie

Barbara Hammer

Heilpraktikerin & Diplom-Sozialarbeiterin
Praxis für Naturheilkunde & Gesundheitsförderung
 

Klassische Homöopathie

Die klassische Homöopathie ist eine eigenständige Arzneitherapie, die auf individueller Verordnung unvermischter, potenzierter Einzelmittel beruht. Sie wurde vor rund 200 Jahren von Samuel Hahnemann (deutschen Arzt) begründet.
Für die individuelle Verordnung wird der Patient als ganzer Mensch betrachtet. Neben den Aspekten und Symptomen seiner Erkrankung(en) sind auch seine Lebensgewohnheiten, seine Gedanken, Sorgen und alltäglichen körperlichen und seelischen Befindlichkeiten, seine Reaktionsweisen, von großer Bedeutung.
Das aus einer umfangreichen Anamnese nach dem 'Ähnlichkeitsprinzip' ermittelte homöopathische Arzneimittel, ist somit auf den individuellen Zustand jedes einzelnen Patienten abgestimmt.
Das homöopathische Arzneimittel regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an, aktiviert die Lebensenergien, um so das verlorene Gleichgewicht wieder herzustellen; es ist eine 'Hilfe zu Selbsthilfe'.

Ich arbeite für die Stiftung "Homöopathie in Aktion".

Behandlungskosten siehe "Gebührenübersicht"!