Barbara Hammer, Heilpraktikerin & Diplom-Sozialarbeiterin, Praxis für Naturheilkunde & Gesundheitsförderung & Physiotherapie

Barbara Hammer

Heilpraktikerin & Diplom-Sozialarbeiterin
Praxis für Naturheilkunde & Gesundheitsförderung
 

Autogenes Training - Grundstufe

Ständiger Zeitdruck, starke Beanspruchung im beruflichen und privaten Bereich als Frau oder Mann in mehrfach fordernden Alltagsrollen. Ohne ständige Konzentration, Aufmerksamkeit und schnelles Reagieren "kommen Sie nicht mehr mit"! Wohin mit den Emotionen, dem Ärger, dem Stress? Durch Autogenes Training finden Sie einen Weg der Entladung der angestauten Kräfte, diese können seelisch-körperlich belasten.
Sie fühlen sich bereits in der Trainingszeit befreiter, reagieren gelassener, können wieder besser durchatmen und sich konzentrieren, sind leistungsfähiger und belastbarer. Bei alltäglichen Befindlichkeitsstörungen wie Kopfschmerzen, Magendruck, Ein- und Durchschlafschwierigkeiten und Verdauungsproblemen können Sie sich Erleichterung verschaffen. Sie lernen durch die fachkundige Anleitung und im Gespräch mit Gleichinteressierten die trainierten Entspannungsübungen sinnvoll in Ihren persönlichen Alltag einzubauen.
Eine regelmäßige Teilnahme und kurzzeitiges Üben zuhause hilft Ihnen dabei.
Neben der Erarbeitung persönlicher Stress-Situationen fließen auch andere Entspannungstechniken wie z.B. 'Progressive Muskelrelaxation' zur verbesserten Körperwahrnehmung mit in den Kurs ein.
In einer kleinen Gruppe lernen Sie diese ganzheitliche Entspannung.